Brock-Leser Dr. Martin A. Völker

Coach, Buchautor

Geb. 1972. Studium der Kulturwissenschaft/Ästhetik, Kulturarbeit/Kulturpolitik und Europäischen Ethnologie in Berlin. Zwischen 1998 und 2011 Lehrstuhlassistent am Seminar für Ästhetik der Humboldt-Universität zu Berlin. Lebt heute als Autor, Herausgeber und Dozent in Berlin.

Beschäftigt sich mit Bildungs-, Kultur- und Literaturmarketing. Ediert vergessene Autorinnen und Autoren des 18., 19. und 20. Jahrhunderts mit dem Schwerpunkt der literarischen Moderne und regionalen Literaturüberlieferung.

Folgen Sie ihm auf Twitter: http://twitter.com/Voelkerbund

Zuletzt u. a. erschienen:

Gutti Alsen: Einsamkeitswandern. Novellen, hrsg. von Martin A. Völker, Leipzig: hochroth, 2013.

Katarina Botsky: In den Finsternissen. Novellen, ausgewählt und mit einem Nachwort hrsg. von Martin A. Völker, Coesfeld: Elsinor, 2012.

Carl von Dalberg: Betrachtungen über das Universum [1777], mit einem Nachwort und Materialien hrsg. von Hans-Bernd Spies und Martin A. Völker, Hannover: Wehrhahn, 2011.

 

 

Dr. Martin A. Völker
  • Profil bearbeiten

noch keine Essenzen angelegt