Symposium: Inszenierung und Vergegenwärtigung.

Ästhetische und religiöse Erfahrung heute