Werner Tübke, A.R. Penck, Volker Stelzmann und Moritz Götze