Asketen des Luxus – Konvent der goldenen Eßstäbchen

Im Rahmen von: »Der Starke Konsument. Ein Projekt von Stephanie Senge zu Konsum und Konsumkultur«. 31.05.-01.06.08 im ZKM Karlsruhe

Der starke Konsument - ein Projekt von Stephanie Senge zu Konsum und Konsumkultur | Konsumprozession am 31.05.2008 in Karlsruhe

B) BB demonstriert mit Schopenhauers Pudel

Bazon Brock demonstriert, wie man Schopenhauers Pudel die Versöhnung von Leninismus-Maoismus mit der Midas-Erfahrung erklärt (siehe den Gründungstext „Asketen des Luxus“ von BB).

Rechter Bildrand: Verweis auf Lacans “Lamellen-Theorem”, eine Umformung der Mammellen der ausgezehrten Mutter; da schwache Brüste der Weisheit flach wie ein Omelett auf dem Oberkörper liegen, verwandelt der begehrende Zugriff des Subjekts die Omeletten in Homoletten, siehe “transzendentale Vereierung” nach dem Muster der Schnabeltiere als Eier legende Säugetiere, die sensorisch hoch empfindlich im Bodensatz der Schöpfung gründeln.