Vortragsreihe “Kunst und Demokratie”

„Kunst und Krieg. Zur normativen Kraft des Faktischen“