Expertenführung mit Prof. Bazon Brock

EXPERTEN- UND KURATORENFÜHRUNG IN DER AUSSTELLUNG „THE MAKING OF ART“

Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

 Dr. Martina Weinhart, Kuratorin der Ausstellung, und Prof. Bazon Brock, Kulturkritiker, multimedial arbeitender „Generalist“ und „Künstler ohne Werk“ (B. Brock), führen im Juni bzw. Juli durch die Ausstellung „The Making of Art“. Die Ausstellung der Schirn Kunsthalle Frankfurt bietet einen Blick auf das Beziehungsgeflecht der zeitgenössischen Kunst. In einem großen Überblick von den 1960er-Jahren bis heute präsentiert sie Positionen von Künstlern wie John Baldessari, Joseph Beuys, Tracey Emin, Peter Fischli/David Weiss, Ryan Gander, Christian Jankowski, Louise Lawler, Jonathan Monk, Nedko Solakov, Mladen Stilinović, Andy Warhol/Jean-Michel Basquiat oder Ai Weiwei. Diese Künstler reflektieren den immer aufwändiger werdenden Betrieb, hinterfragen die Kriterien der Kunst, werfen Blicke auf ihre Verfahren, die Institutionen als Orte und beleuchten die vielfältigen Beziehungen und Netzwerke. Anhand von rund 150 Gemälden, Zeichnungen, Objekten, Installationen und Videos thematisiert die Ausstellung in einer Zeit des Umbruchs, wie wir sie gegenwärtig erleben, das komplexe System der Kunstwelt.