Hamburger "Brock Block"

Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Affirmation muss nach Bazon Brock nicht die 100%ige Bejahung eines Zustimmung fordernden Anspruchs sein, sondern die mittels 150%iger Überhöhung radikalisierte Formulierung dieses Anspruchs. Durch die Drastik der Bejahung wird die Sinnlosigkeit vieler Aussagenansprüche in ihrer Konsequenz deutlich. Die Affirmationsstrategie wird von vielen Künstlern genutzt, um Aussagenansprüche in ihrer Begründungslogik zu zerschlagen.

Über die negative Affirmation