Bazon Brock, Schaudenker hinter Glas

WDR 5
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Ein Feature von Manuel Gogos

Sprecher: Leopold von Verschuer und Holger Kunkel
Technische Realisation: Ilse Sieweke
Regie: Hans-Jürgen Schunk
Redaktion: Adrian Winkler
Eine Produktion des Westdeutschen Rundfunks Köln 2012

Wiederholung: 19.02.2012, 18:50 Uhr

3 Fragen an Bazon Brock

1. Was ist für Sie Heimat?

Die Vergangenheit als Zukunft; die Weltgewissheit des Kindes im Alter wiederzufinden.

2. Welche Sehnsucht haben Sie?

Sehnsucht nach einem großem Verbund der Freundschaft, in dem Gerechtigkeit geübt und offener Weltsinn erprobt werden.

3. Was ist der Vater aller Dinge? Wer ist die Mutter der Porzellankiste? Wat is eine jute Sach?

Vater Polemos (d.h. nicht Krieg, sondern Konfrontation nach Regeln);
Mutter Pädagogik (d.h. Verantwortung für die nächsten Generationen)
Für die jute Sach Propaganda (d.h. Bekenntnis zum Verlangen nach Anerkennung von Besseren als man selber zu sein vermag).