Arbeit an unlösbaren Problemen

Gott und Müll - Ewigkeitsstiftung durch Endlagerungsverpflichtung

"Kathedrale für den Müll" (Entwurf: Winfried Baumann) | Lustmarsch, II.8, S. 249 © QART, Stefanie Hierholzer und Ulrich Klaus
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Auftaktveranstaltung zur Arbeit an unlösbaren Problemen

Ablauf:

Brigitte Burgmer (Künstlerin, Köln): Heroischer Versuch einer Künstlerin, sich den Zumutungen der Zeitgemäßheit zu stellen

Christian Trautsch (TU Berlin): Atomsemiotik – semiotische Probleme von Atommüll und Zeichen als Warnungen an die ferne Zukunft

Bazon Brock (Denkerei Berlin): Video "Gott und Müll" nebst Modell für die Kathedrale für den strahlenden Müll von Winfried Baumann

Walter Darge (Celle): Für ein permanentes Atommülllager

Ort:

Denkerei/Amt für Arbeit an unlösbaren Problemen und Maßnahmen der hohen Hand
Oranienplatz 2,10999 Berlin

Kontakt:

bazonbrock@bazonbrock.de