Denkerei: Speculations on Atom and Eve

Ausstellung von Manfred Stumpf und Michael Hoepfel (26.02.-19.04.2013)

Kreuzgang & Kreislauf | Michael Hoepfel, 2013. Ausstellungsansicht "Speculations about Atom and Eve" | Denkerei (26.02.-19.04.2013). Foto: Michael Hoepfel
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Die Künstler Michael Hoepfel und Manfred Stumpf versuchen in ihren Bildern die Sprache religiöser Bildkunst in die Gegenwart zu übersetzen. Formalästhetisch heben die Bilder an verschütteten Qualitäten mittelalterlicher Mystik. Künstlerische Forschung, das Alte neu zu verstehen, wird hier als Erweiterung des Unterbewusstseins betrieben. Im Rahmen der Metaphysik-Vorlesungen von Hans Heinz Holz vom 26.-28.02.2013 bekommen die Lounge-Räume der Denkerei eine Kapelle mit Marien-Altar und computergeneriertem Kirchenfenster. Der Gottesdienst findet in Form der üblichen kontemplativen Selbstheilung statt.

www.manfredstumpf.de
www.hoepfel.net

Vernissage

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 26.02.2013 ab 18 Uhr statt und bildet den Auftakt für die Video-Vorlesungsreihe "Hans Heinz Holz: Spekulatives Denken - sein Grund und seine Systematik".

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung kann während der Veranstaltungen sowie von Montag bis Freitag von 14-17 Uhr und nach Vereinbarung besucht werden.

Ort:

Denkerei
Oranienplatz 2
10999 Berlin
Tel.: 030-61671001
www.denkerei-berlin.de