3. SonntagsFORUM

PROZESSE DER IDENTITÄT in der Kulturlandschaft des Wendlands

Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Draußen in der Welt, an den Dingen, und drinnen in der Höhle, in sich selbst: Im Spannungsbogen dieser Polarität ereignet sich Selbstfindung! (Identität)

In unseren SonntagsFOREN laden wir die Teilnehmer ein, sich ganz auf unser kreatives Angebot einzulassen (Farbe, Klang, Wort), sich dem Geschehen zuzuwenden, präsent zu sein - dies führt zu neuer emotioneller Vernetzung und lässt neue Ideen und Perspektiven erkennen.

Die SonntagsFOREN versuchen diesen Themenbereich in lebendiger Form als Kulturprozess erfahrbar zu machen.

Thematisiert wird die Zukunft der Gesellschaft in der Region mit den 3 Themen:
Sehnsucht – Raum – Struktur.

Erstes SonntagsFORUM am 21. April 2013 mit dem Musiker Matias de Oliveira Pinto und der Bild. Künstlerin Anna Wiesinger.

Zweites SonntagsFORUM am 26. Mai 2013 mit dem Schriftsteller Matthias Goeritz
und der Bild. Künstlerin Anna Wiesinger.

Drittes SonntagsFORUM am 23. Juni 2013 mit dem Denker, Generalisten, Dichter ohne Werk und Philosophen Bazon Brock
und der Bild. Künstlerin Anna Wiesinger.

Veranstaltungsort:

Aussichtsplatz Nemitzer Heide & Museum Lübeln
Konzeption: Anna Wiesinger, Heike Englisch
Moderation: Heike Englisch, Corporate Culture Consultant, Berlin

Beginn jeweils um 10 Uhr. Der Treffpunkt in der Nemitzer Heide. Der Vortrag findet dann gegen 13 Uhr im Museum Lübeln statt (www.rundlingsmuseum.de).

Kontakt/Weitere Informationen:

Anna Wiesinger (Projektleitung)
Tel.: 05841 - 37 92 oder 0176 - 578 861 10
E-Mail: wiesinger.art@gmx.de
Internet: www.studio-rubin.de