Asketen des Luxus – Konvent der goldenen Eßstäbchen

Wir feiern den Alltag!

Asketen des Luxus – Konvent der goldenen Eßstäbchen | Wappen
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Ort:

Denkerei
Oranienplatz 2
10999 Berlin
Tel.: 030/61671001
www.denkerei-berlin.de

Mit Bazon Brock, Wolfgang Ullrich und Stephanie Senge

“Wir feiern den Alltag!” - Mit diesem Slogan macht der Penny-Markt zur Zeit auf sein 40-jähriges Jubiläum aufmerksam. Dies ist ungewöhnlich, weil der Alltag in der Werbung fast immer problematisiert wird: Er gilt als langweilig, entfremdend, unauthentisch – dagegen verheißen die Produkte, unalltäglich zu sein: exklusiv, sensationell, etwas Besonderes, eine Ausnahme. Hat Penny also vielleicht von Bazon Brock gelernt? Der ist schon lange ein Anwalt des Alltäglichen – etwa in dem Satz: “Souverän ist, wer den Normalfall garantiert.” – An dem Abend der “Asketen des Luxus” diskutieren Bazon Brock und Wolfgang Ullrich über das Alltägliche, das Normale, den Wohlstand und das Feiern. Stephanie Senge stellt ihre Projekte “Tütendemo für den Wohlstand” und “Konsumdankfest” vor.