Der Mythos vom Denken in Bildern

Zum Verhältnis von Bild und Begriff

Jean-Luc Godard: Adieu au Langage 3D, 2014
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Ort:

Denkerei
Oranienplatz 2
10999 Berlin
Tel.: 030-61671001
www.denkerei-berlin.de

Anhand von Filmbeispielen von Dziga Vertov, Jean-Luc Godard, Hubert Fichte sowie Gusztáv Hámos/Katja Pratschke (Berlin) werden Gusztáv Hámos und Marina Sawall im Gespräch mit Bazon Brock der Frage nachgehen, wie mit Bildern gedacht werden kann. Kann es eine "Bildbegriffsgebung" geben und wo liegen die Grenzen sprachlicher Vermittlung und visueller Wahrnehmung?