ZERO: internationale Künstler-Avantgarde der 50er/60er Jahre

Fotografie vom Vortrag "Künstler ohne Werk" an der HFBK Braunschweig, 10.04.2007
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

ZERO-Fest und Symposion
Ein Aktionstag mit Vorträgen, Performances, Podiumsgespräch, Konzert und einem ZERO-Abendessen. Mit Vorträgen von Prof. Bazon Brock, Prof. S.D. Sauerbier, Dr. Rainer Zimmermann und Dr. Anette Kuhn. Moderation: Paul J. Kohtes
Podiumsgespräch mit allen Beteiligten, Heinz Mack, Günther Uecker und Otto Piene.

Performances von Sadamaso Motonaga, Kazuo Shiraga u.a.