Wir haben noch nie wahrhafte Kapitalisten gesehen, leider, leider

Kritik der kabarettistischen Vernunft – Teil 1

Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Bazon Brock predigt gegen die Betrugsbehübschungen der Lobby-, Schnorrer- und Möchtegern-Kapitalisten, die sich für die Krone der Schöpfung halten, aber dafür nichts leisten, außer die Politik zu dominieren, Subventionen zu kassieren, und sich die Risiken (siehe Bankenaffäre ab 2008) von den kleinen Leuten der Allgemeinheit abdecken zu lassen.

Es ist nur aus einem Grunde sinnvoll, gegen die heutige sogenannte kapitalistische Marktwirtschaft anzutreten, weil es eben gar keinen Markt gibt. Was man heute Markt nennt, ist eine ideologische Chimäre.

Wir suchen Unternehmer, die sich als wirkliche Kapitalisten bewähren wollen.

Video