Ausstellung „Amor Búcaro. Schwarze Keramiken von Linde Burkhardt“

29.04.–5.11.2017

Ausstellungsansicht "percursos" | Galeria Municipal Matosinhos (18.02.-20.03.2012), © Linde Burkhardt. Foto: Luis Ferrera Alves.
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Ausstellung des Kunstgewerbemuseums in Schloss Pillnitz, Bergpalais / Vortrag im Kulturpalast Dresden

Eingang: Galeriestraße / Ecke Altmarkt
(Wilsdrufferstraße), 01067 Dresden

Achtung: Vortrags- und Ausstellungsort sind nicht identisch.

Der Kulturtheoretiker Bazon Brock spricht im Rahmen der Ausstellung „Amor Búcaro. Schwarze Keramiken von Linde Burkhardt“, über Arbeiten, die derzeit im Kunstgewerbemuseum Schloss Pillnitz ausgestellt sind und über die Beziehung von Kunst zu Kunst, Kunst zu Gewerbe und Kunst zu Design.

Organisiert wird die Veranstaltung durch das Kunstgewerbemuseum in Kooperation mit dem Zentrum für Baukultur Sachsen.

Der Eintritt ist frei.

Website zur Ausstellung: 

http://www.skd.museum/de/sonderausstellungen/amor-bucaro/index.html

Blackbox und taghelle Magie

Über die Beziehung von Kunst zu Kunst, Kunst zu Gewerbe und Kunst zu Design