Bazon Brock, was machen Sie jetzt so?

Autobiographie [Die blaue Illustrierte]

Bazon Brock, was machen Sie jetzt so? | Titelseite Bazon Brock, was machen Sie jetzt so? | Umschlag Vorder- und Rückseite montiert
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Dieses Buch beantwortet im Hinblick auf Bazon Brock die folgenden Fragen, damit sie endlich rationell beantwortet werden können für Partygäste, Berufungsgremien, Arbeitsämter, Preiskommissionen, Heiratsvermittler, Zeitungsarchive, Kritiker und alle anderen, die sich bereits Bazon Brock in brüderlichem, verantwortlichem Interesse zuneigen.

Mit wem sind Sie eigentlich zusammen?

Wo stammen Sie her, was ist das für ein komischer Name, Bazon?

Haben Sie sich schon mal selbst beschrieben, ich meine objektiv?

Das ist doch auch wieder so ein Beispiel Ihrer arroganten Art, mit anderen umzugehen, oder?

Ich habe wieder Sachen über Sie gelesen, doll, was sagen Sie dazu?

Können Sie mal kurz einige Daten geben?

Ihre Sachen von früher fand ich viel besser, nich?

Was machen Sie so jetzt?

Warum sind Sie immer so direkt?

Wie geht es Ihnen?

Mit wem sind sie jetzt eigentlich zusammen?

Wer seine erste Liebe nicht vergißt, wird seine letzte nicht erkennen. Das ist schon alles, was an Bildern im roten Kasten drinnen war. Unglaublich wenige sind das. Habe ich nicht mehr Bekannte, Menschen, die man vertraulich begrüßen kann auf Behördenfluren, so daß der Wachtmeister einen für sehr bekannt hält und freundlicher wird? Bitte schicken Sie mir Fotos, wenn Sie mein Bekannter werden wollen und ich Ihrer. Aber das ist auch wahr: ich habe noch viel mehr Bekannte, von denen ich nur kein Foto im roten Kasten fand. Die Gattungssolidarität funktioniert noch nicht, deshalb Bekannte, am besten in jeder Stadt. Im Frühjahr zu Bern habe ich zwei Stunden lang dem Publikum per Bildwerfer meine Bekannten gezeigt und erläutert. Naturgemäß bin ich jedoch am häufigsten mit mir selber zusammen.

  1. Margot Hansen
  2. Lies Funke
  3. Monika und Klaus Reichert und die Kiste, in der diese Fotos drin lagen
  4. Schuldt
  5. Ute Schultheiss, Angela Sauter, Sibylle Heyd
  6. Huss
  7. Claus Bremer
  8. Winklers – furchtbar, nur sie hasse ich
  9. Herbert Geyer
  10. Manfred Schiedermair
  11. Rochus Kowalleck
  12. Peter Iden
  13. Rüdiger Volhard
  14. Miss Juli 66
  15. Günther Rühle, Helga Bayrle
  16. Inge Iden
  17. Martin Walser
  18. Daniel Spoerri
  19. Huss
  20. Mad Ox
  21. Henning Rischbieter
  22. Franz Mon
  23. Nico Hansen
  24. Karls Markus Michel
  25. Hilde Vogel
  26. Wolfgang Hahn
  27. Miss Juni 66
  28. Siegrid Rothe
  29. Siegrid Rothe
  30. Anastasia Bitzos
  31. Alfred Schmidt
  32. ich selbst
  33. Ursula und Rudolf Zwirner
  34. Inge Iden
  35. Inge und Peter Iden
  36. Ortrud Roth
  37. Eva Michel
  38. Klaus Paeffgen
  39. Jeff Verheyen
  40. Karl Alfred von Meysenbug
  41. Vladimir Kafka
  42. Ernst Wendt
  43. Veronika Feddersen
  44. Notker Hammerstein
  45. Adam Seide
  46. H.C. Artmann – Huss
  47. Peter Noll
  48. Alison Knowles
  49. Huss
  50. Ortrud Roth – Erie Prigann
  51. Miss Mai 66
  52. Mao Tse-tung
  53. Jens Feddersen
  54. Trauzeuge, Schwägerin, Bruder, Mutter
  55. Christian Megert
  56. Horst Brandt
  57. Theodor W. Adorno
  58. Juan Hidalgo
  59. Dick Higgins
  60. Peter Noll
  61. Hildegard Unseld
  62. Elka Mitzewa
  63. Polly Williams
  64. Jürgen Habermas
  65. Horst Brandt
  66. Klaus Lüderssen
  67. Gustav Metzger
  68. H.C. Artmann
  69. Oleg und Martina
  70. Rudolf Zwirner
  71. Ulla Heckel