Kotflügel/Kotflügel

erster lyrikband

Bazon Brock "Kotflügel Kotflügel" | (Titelblatt) Direktor der Natur, Widmung in "Kotflügel, Kotflügel" Direktor der Natur, Widmung in "Kotflügel, Kotflügel" | bearbeitete Fassung
Klappentext, bibliografische Angaben oder Entsprechendes

Brocks Karriere begann 1957 mit der Veröffentlichung eines Gedichtbandes: Kotflügel, Kotflügel. Damals nannte sich Brock noch Bazon Phönix Phlebas Brock.

Die frühen Gedichte drehten sich vor allem um das Thema Sprache. Brock wollte aufzeigen, daß Sprache nicht nur ein Werkzeug ist, mit dem man Informationen übermitteln kann, sondern daß Sprache unabhängig von Bedeutungszuweisung über eine eigene Ästhetik und Autonomie verfügt. Die Sprache ist sich sozusagen selbst genug. Der Sprechakt bedient sich der Worte, um sich zu formieren. Brock entwickelte in der Folge Theorien des automatischen Sprechens, wobei es darauf ankam, zu zeigen, daß die Form des Sprechens das Entscheidende ist, "denn wir verstehen ja Sprache nicht als Ergon, sondern als Energeia".

S. 14-15

[S.14]

    mein Tod wird untersucht
    la grande saison
    und schließlich Lüsternheit

                                 diktiere einen Mund der sich einkreist
Mittag im Muster einer Damenbluse
man schießt Pfeile in die Sonne und fragt die Katzen ob sie Französinnen seien

im Morgenrock im Frack der Intelligenz
      ein Bleistift und monströser Pfahl
      warum schrieb dann
getroffen schon vom zielmarkierten Wort

      besah die Straßenzüge
      eine Schlacht vor anderen
über diesem Teller Futtermehl

      Zementgebete
      Frauen bloßgestellt in ihren Röcken
kugelgrüner Wind 8 Monate alt
entspannte Leinwand dieses Auges
schräg stand der Regen überm Halsband

      kommen und bleiben
nur der unglaubhafte Weg des Lichts
eindringlich auf den Rücken festgelegt
      ein Mund sei immer grau

      da er sich nicht vermeiden läßt
vertat die Stimme ausgesargt
      am offenen Zigarettenopfer

[S.15]

chinesische Landschaft
versehentlich richtig praktiziert

      Erschütterung dimensionslos
      oben möglichst weiter Damenstrumpf

      Konstruktion im Universellen
      es herrscht Grau im Gleichgewicht

Haut der Hügel
mit Anlagen zum Naturschutzgebiet
der Besitzer darf wildern
Chromatik der Worte
Zeitungen Januare mondiale Zerwürfnisse
      plötzlich der Tod im Rückwärtsgang
      astrale Mumie wie auf dem Meer
so scheint auch hier alles zu fliehen


daneben auch Staub und Licht
geschärftes Blau
das ins Papier
Worte die im Papier gipfeln